Romanhof

 


Am 9. September 2024 um 20:15

im SWR-Fernsehen lecker aufs LAND

zu Gast auf dem Romanhof bei Familie Ams


unser Flyer

 


Die Geschichte des Romanhofs in Prinzbach ist wirklich inspirierend. Veronika und Frank Ams haben ihren Traum verwirklicht, einen eigenen Hof zu führen, der sich dem einfachen Leben und der traditionellen Landwirtschaft widmet. Mit einer kleinen, aber vielfältigen Herde Kühe und einer Käserei, die ihren eigenen Bibiliskäs herstellt, repräsentieren sie das Herz der ländlichen deutschen Kultur.

 

Es ist beeindruckend, wie Veronika Ams ihre Arbeit mit solcher Hingabe und Leichtigkeit ausführt, als ob das Schöpfen der Molke und die Herstellung des Käses keine Mühe wären. Ihre Beschreibung des Prozesses, von der Verarbeitung der Milch bis hin zum Verkauf des fertigen Produkts, vermittelt ein klares Bild von der harten Arbeit und dem Engagement, das hinter einem solchen Unterfangen steckt.

 

Der Romanhof scheint ein perfektes Beispiel für einen nachhaltigen und selbstgenügsamen Lebensstil zu sein, der den Wert von Handarbeit und lokaler Produktion betont. Es ist eine Erinnerung daran, dass es trotz der modernen Welt und ihrer Herausforderungen immer noch möglich ist, ein erfülltes Leben im Einklang mit der Natur zu führen.


Führungen

Es gibt keine spezifischen Informationen über regelmäßige Führungen auf der offiziellen Website des Romanhofs. Es ist jedoch möglich, dass angemeldete Gruppen ab 10 Personen eine Führung durch die Hofkäserei und die Vesperstube machen können.

 

Es ist eine großartige Gelegenheit, die traditionelle Handwerkskunst und die hochwertigen Produkte des Romanhofs zu erleben. Viel Spaß bei Ihrem Besuch!

 

 Für individuelle Anfragen empfehle ich, direkt mit dem Romanhof Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns per E-Mail unter kontakt@ramonhof.de oder telefonisch unter  07835/7001.